Die Maria Maschenka Show

Neue Jacke, neues Glück!
Musikkabarettistische Solorevue

UNKONVENTIONELL UND MIT ‚HERBEM CHARME!

2016 Bavarious Voices    Carl-Orff-Saal,

2015 Regenbogen über Bethlehem,    Chorkonzert-Show; Wirtshaus zum Isartal, München

2011/12 Weltaidstag   Amerika-Haus, München

2010  Gala: 20 Jahre UN-Kinderrechte   Philharmonie, München

2008+2009   TeamMünchen  , Vollmarhaus, München

2007  Begegnungen: Komponistinnen aus Ex-Jugoslawien und Deutschland    Kleiner Konzertsaal, Gasteig, München

2006-2008 ‚Tatort’ – mörderisches Ratespiel   Schrannenhalle, München

2005 Comicfestival    Praterinsel, München

2004 Eurogames-Chorkonzert    Gärtnerplatztheater; München

2002 Streetlife-Festival  Literaturbühne, München

2001 Absolut Bouzouki von und mit Gregoris
Carl-Orff-Saal (Gasteig, München)

2000-2002 Jour-Fixe-München
monatliche Veranstaltung; Nachtcafé, Künstlerhaus

2000   Variéteabend  Tollhaus, Karlsruhe

1998/1999/2008 CSD-München Marienplatz, München

1997/1998  Diverse Chorkonzerte  der ‚Philhomoniker’    Schlachthof, München; Frankfurt

1997  Various Voices   Philharmonie und Carl-Saal
Gasteig, München

Mack&Maschenka

Melancholie der Leichtigkeit Chansons der 30er bis 60er Jahre; Klavier: Simon Mack

Egal, wie viel Zeit auch vergehen möge – wunderbare Melodien bleiben! So v.a. die heiter-melancholischen deutschen Chansons der 30er bis 60er Jahre, die von Freiheit und Liebe handeln, Sehnsüchte wecken, Hoffnungen stärken.

Maria Maschenka präsentiert gemeinsam mit ihrem genialen, umlockten Pianisten Simon Mack jene Lieder mit beschwingter Dynamik. Interpretatorisch ohne Grenzen und doch den Kern der Lieder erfassend verzaubern sie mit Charme und Humor sowie einem Hauch Ironie. Garniert wird  ihr Programm mit der Einzigartigkeit improvisierter Lieder – Chansons der Gegenwart im Moment, nach Vorgaben aus dem Publikum! (Kommen Sie, lauschen Sie! Kommen Sie, staunen Sie!)

Termine

Französisches Chansonprogramm

Am Klavier: Sophie Mengele

Improtheatershows auf Anfrage. Privat, Theater, Businessveranstaltungen!

Wenn Sie Ihre Veranstaltung, Firmenfeier, Gala oder Ihre Theaterbühne garnieren möchten mit der besten Unterhaltungsform des Augenblicks – sind Sie hier genau richtig! Ich biete Ihnen themenbezogene Improvisationshows, kleine Einlagen oder eine abendfüllende Show. Mit zwei oder drei SchauspielerInnen sowie Klavierbegleitung.
Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit aus speziellen Imrptheaterformaten zu wählen:

Zwei alte Schachteln packen aus!

Maria Maschenka und Claudia Stump spielen improvisierte Geschichten

Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel – warum nicht mal eine andere Schachtel öffnen und probieren?

Die zwei alten Schachteln Hilde Wagenborst und Luise Ehresmann treffen sich jeden Tag zu einem Tässchen Tee. Während sie von süßen Pralinen naschen, schwelgen sie in ihren Erinnerungen. Trotz altersgemäßer Vergesslichkeit erwecken sie die Vergangenheit zu neuem Leben, begleitet von Liedern über Liebe, Lust und Leidenschaft: Singen Sie mit!
Dabei lassen sie sich vom Publikum inspirieren mit Zitaten, Sprüchen, Erlebnissen oder einem Lebensmotto, welche die beiden Damen aus diversen Behältnissen unterschiedlicher Kategorie ziehen. Es entstehen improvisierte Geschichten über die Jugend, die Heimat, die Liebe und das Leben. Da finden sich süße Erlebnisse und bittere Erfahrungen, alte Weisheiten und junge Verrücktheiten, grandiose Erkenntnisse und verzagte Entschlüsse. Ob eine unerfüllte Liebe oder eine heldenhafte Entscheidung, ob ein gewagtes Abenteuer oder eine verheißungsvolle Reise – Claudia Stump und Maria Maschenka improvisieren unter dem Motto: „Packen Sie Ihre Geschichten ein – wir packen sie aus!“


Zwei Frauen – eine Insel – Kein Entkommen! 
Improvisation mit Fluchtideen; mit Claudia Stump

Ein Engel reißt aus!  Improvisiertes Chanson-Programm; Regie: Andreas Wolf, Klavier: Michael Armann